Rufen Sie uns an: 089 / 89 02 54 0

Ausstellung "FIRST LINES" von Patrick Hartl 23.09.-28.10.21

 

Mit der Ausstellung FIRST LINES geht der Künstler buchstäblich zurück zu seinen Wurzeln. Patrick Hartl ist zuerst in Eichenau und später in Puchheim aufgewachsen. Seine ersten Graffiti, seine FIRST LINES, entstanden 1992 an der Wand des öffentlichen Basketballplatzes nahe der Realschule Puchheim, die er auch besuchte (und deren Außenbereiche er später ebenfalls zum Teil gestalten durfte).

27 Jahre später ist Hartls künstlerisches Werk stark geprägt von der Rückbesinnung und der Sinnsuche eben dieser Wurzeln. Graffiti, die Kunst seinen Namen an die Wand zu schreiben, hat mittlerweile längst als "Urban Contemporary Art" seinen Weg in die Galerien und Museum dieser Welt gefunden. Aber was ist das eigentlich, und warum? Anh Nguyen (Freischaffende Kuratorin und Kunsthistorikerin)beschreibt ihn wie folgt: Ein deutscher zeitgenössischer Künstler mit einer Leidenschaft für Handschrift und Beschriftungen. Im Alter von 15 Jahren begann er Graffitis zu malen und erlernte sein künstlerisches Können über die Jahre bei den wachsenden Kunstmilieus urbaner Jugendkulturen. Während seines Graphikstudiums entdeckte er schließlich die Liebe zur Kalligraphie und stilisierten Schriftarten, die tief in der gotischen Schrift im Altdeutschen verankert sind. Patrick Hartl verbindet durch die Kalligraphie ein altes Kunsthandwerk mit dem neuen Stil des Graffitis von der Straße. Durch die Verschmelzung von Tradition und Moderne sowie Text und Bild entwickelt er seinen eigenen unverwechselbaren Stil. In Hartl"s Kunstwerken lassen sich neben Graffitis und Kalligraphie daher auch Spuren der Abstrakten Kunst und Einflüsse von Jackson Pollock"s Drip Painting wiederfinden. Seine Werke haben oft einen komplexen Aufbau in dem sich Texte und Buchstaben mehrmals überlappen. Erst bei genauerer Betrachtung wird ersichtlich, dass Hartl"s monochrom erscheinende Arbeit das Ergebnis einer Vielzahl von Lackschichten und einer farblichen Vielfalt ist.

Seit über zwei Dekaden erfindet Patrick Hartl seinen Stil mit Perfektion immer wieder neu. Er zählt somit zu den einflussreichsten Writing Künstler und ist ein Mitglied des angesehenen Künstlerkreises der "CALLIGRAFFITI AMBASSADORS".

Veranstalter: Stadt Puchheim

Ausstellung vom 23.09.-28.10.21 geöffnet zu den Öffnungszeiten des Kulturamtes

Zurück