KONTAKTANFRAGE

So können Sie uns kontaktieren


Rufen Sie uns an: 089 / 89 02 54 0

Trash Metal erobert Puchheim

Bereits zum zweiten Mal ging es im Finale des Bandwettbewerbs The Clash of the Music Generations um den Clash-Wanderpokal, 500,- Euro in bar gestiftet von der Halle 11 und einen Live-Gig auf einer Puchheimer Bühne. Sechs Bands stellten sich am vergangenen Samstag, dem 27. Januar 2018 der Herausforderung den zweiten Puchheimer Bandwettbewerb zu gewinnen. Nachdem sich die Musiker bereits bei den  Vorrunden im Puchheimer Stamps und der Cordobar in Germering behaupten konnten, ging es hoch motiviert, souverän und voller Leidenschaft auf die Bühne des Kulturcentrums PUC.

Den Anfang machten Crail, die wie sie selbst von sich sagen eine „massenuntauglichen Soundnische“ abdecken. Sweeping Deaths und Outlaw Pariah mit einer leicht härten Gangart des Metalls machten das Trio der vermeintlichen Außenseiter komplett. Die sehr jungen Reebs mit eingängigen Eigenkompositionen die im Pop anzusiedeln sind, brachten schon ihre eigene Fangemeinde mit. Und auch die Jungs von BluPanDu (jüngste Band des Abends) überzeugten mit einem sehr frischen Indie Sound und vielversprechendem Frontmann. VanCoover  (älteste Band des Abends) fügten dem musikalisch facettenreichen Abend das Genre Rock hinzu.

Die fachkundige Jury bestehend aus Markus Schneider (Musikdozent), Volker Rahm (Musiker) und Manfred Bogner (Musiker/Halle11) hatte somit keine leichte Aufgabe, den Sieger aus diesen wirklich aufstrebenden Bands zu küren. Es wurde nach strengen Kriterien bewertet und die höchste Punktzahl für Songwriting, Bühnenpräsenz, musikalisch- handwerkliche Fähigkeit und Originalität konnten die fünf Jungs von Sweeping Death ergattern. Das Voting durch das Publikum ergab nach der Auswertung der Stimmzettel dass die Puchheimer Reebs auf dem zweiten Platz landen konnten.

Der Abend bot den Musikern eine Plattform ihren Zuhöhrerstamm zu erhöhen, dem Publikum die Möglichkeit an einem Konzert Abend mehrere Musikrichtungen zu erfahren und den Initiatoren des Wettbewerbs die Gewissheit, dass im Landkreis einen Contest wie den The Clash of the Music Generations - Der Kampf der Musiker Generationen gefehlt hat. Der nächste musikalische Wettstreit ist für das Jahr 2019/20 geplant und bereits jetzt sollten sich alle interessierten Musiker diesen Termin schon mal vormerken.

Weitere Infos unter: https://www.facebook.com/clash.contest

Zurück